Berge

Pontresina Diavolezza
Die Diavolezza ist besonders bei Bergsteigern und Kletterern beliebt. Der Festsaal der Alpen bietet zahlreiche Hochtourenrouten und einen einzigartigen Blick auf Piz Palü, den Morteratschgletscher, Piz Bernina, Piz Morteratsch und die Bellavista-Gruppe. Ein Besuch auf der Diavolezza ist auch für Geniesser ein absolutes Muss. Die Luftseilbahn Diavolezza fährt in zehn Minuten zur Bergstation.

Muottas Muragl
Muottas Muragl ist ein Engadiner Sommerklassiker. Die aussichtsreichen Wanderwege rund um den Pontresiner Schafberg, auf die Segantini Hütte, die Schafberghütte, Alp Languard oder auf die Fuorcla Muragl eifern mit den kulinarischen Spezialitäten in den Hütten um die Wette. Familien, ältere Menschen und junge Sportfreaks kommen hier alle auf ihre Kosten.

Alle Wanderungen im Oberengadin: www.engadin.stmoritz.ch/wandern

St. Moritz Corviglia/Piz Nair – Marguns
Das Sommersportgebiet Corviglia/Piz Nair ist vor allem ein Mountainbike-Paradies. Die Bergbahnen transportieren dich und dein Bike bis auf 3057 Meter über Meer. Vom Piz Nair aus bieten sich zahlreiche Biketrails hinunter ins Tal. Drei Flowtrails ziehen sich über die Hänge von Corviglia – und bringen dich mit ihren Bodenwellen, Steilwandkurven und Brückenkonstruktionen so richtig ins Flow. Auch Wanderer und Ruhesuchende geniessen die verschiedenen Wanderwege und die Aussicht in die Oberengadiner Berge.

Corvatsch 3303
Corvatsch Park