Die Nacht

Corvatsch Snow Night

Jeden Freitagabend Nachtskifahren

Über die längste beleuchtete Piste der Schweiz schwingen und mit Freunden bis spät in die Nacht feiern: So macht der Freitagabend noch mehr Spass. Jeden Freitag steht der Corvatsch im Scheinwerferlicht, ab 19 Uhr ist die frisch präparierte, 4,2 Kilometer lange Piste offen. Für Verschnaufpausen und Stärkung zwischen den berauschenden Abfahrten sorgt das Restaurant Murtèl bei der Mittelstation. Die Pizza aus dem Holzofen schmeckt nachts noch besser. Nach dem Skischwingen trifft man sich in der legendären Hossa Bar, wo die Party mit Hüftschwüngen weitergeht.

Neu: Snow Night Saisonpass

Ab der Wintersaison 2019/20 gibt es neu den Snow Night Saisonpass für nur CHF 99, Kinder bezahlen CHF 59. Der Snow Night Saisonpass lohnt sich bereits ab der vierten Snow Night. Von Dezember bis April kannst du insgesamt 20 Mal im Scheinwerferlicht nächtlichen Skispass erleben.

Special Snow Nights

6. Dezember 2019: Snow Night am Samichlaus-Abend 

31. Dezember 2019: Silvester Snow Night – Street food goes mountain

17. Januar 2020: 80'Party

21. Februar 2020: Schweizer Abend

13. März 2020: Italian Night

10. April 2020: Oster-Snow Night

VIP Snow Night

Wenn der Berg eine Nacht lang Dir gehört

Sie ist eine Bildikone des Oberengadins, die beleuchtete Piste am Corvatsch. Die öffentliche Snow Night findet jeden Freitag statt. An allen anderen Nächten kann die Nachtpiste privat gebucht werden: Ein unvergessliches Skivergnügen, das nur der Corvatsch bieten kann.

Abendanlässe

Die Bergrestaurants für sich alleine

Nachtessen auf dem Berg mit Blick auf das nächtliche Oberengadin: Die Bergrestaurants auf Corvatsch und Furtschellas können auch abends gebucht werden: 

Corvatsch 3303
Corvatsch Park