Wandern

Wasserweg

Rundweg entlang sechs Bergseen

Der Wasserweg ist ein Wanderhöhepunkt am Corvatsch. Von der Mittelstation Furtschellas (2312 m ü. M.) führt die 2½-stündige Rundwanderung vorbei an sechs kristallklaren Bergseen. Der Weg verläuft zuerst Richtung Alp Munt, zweigt danach links ab und steigt dann kurz steil an. Schon bald wird die Mühe belohnt und der erste von sechs Bergseen wird sichtbar, der Lejin Cristal. Danach folgen der Lejin Magnetit, der Lejin Malachit, der Lejin Rhodonit, der Lejin S-chaglia und zum Schluss der Lejin Epidot. Ständiger Begleiter auf der familienfreundlichen Rundwanderung ist der Blick hinauf in die eisigen Zinnen und felsigen Flanken des Corvatsch-Massivs.

Eine verkürzte Variante direkt zum Lejin Crystal und Lejin Magnetit ist möglich, der Weg ist gekennzeichnet.

Via Gastronomica

Gaumenfreuden auf Schritt und Tritt

Genusswanderer kommen auf der Via Gastronomica auf ihre Kosten: eine leichte Wanderung, dazwischen kulinarische Pausen in ausgewählten Restaurants und als Supplément wunderschöne Aussichten in die Bergwelt und auf die Oberengadiner Seenlandschaft.

Die Gaumenfreuden beginnen mit einem stärkenden Frühstück oder einer feinen Vorspeise im Restaurant La Chüdera. Von dort führt der Weg mit Ausblick auf das Seenpanorama  ins verträumte Val Fex. Im Hotel Sonne Fex wird die Hauptspeise eingenommen. Vom Hotel Sonne Fex geht es weiter über Fex Platta auf dem wild-romantischen Schluchtweg hinunter nach Sils Maria. Das charmante Hotel Seraina bildet den kulinarischen Schlusspunkt mit einem hausgemachten Dessert.

Panoramaweg

Hoch über den Oberengadiner Seen

Die Oberengadiner Seenplatte zur Rechten, die Fels- und Eisflanken des Corvatsch zur Linken: Der Panoramaweg gewährt Aussichten vom Feinsten. Entlang duftender Alpwiesen führt der gut begehbare Bergwanderweg in ca. 4 Stunden von der Mittelstation Corvatsch (2702 m ü. M.) über Prugnieu – Alp Prasüra bis nach Sils (1797 m ü. M.).

Wandertipps

Rund um den Corvatsch

Ein Wandergebiet, das jedem Anspruch gerecht wird. Aussichten, die unter die Haut gehen. Und Gipfel, soweit das Auge reicht: Im Wandergebiet Corvatsch/Furtschellas findet sich für jeden Anspruch die passende Route. Neben Wasserweg, Via Gastronomica und Panoramaweg locken weitere lohnende Wanderungen.

Corvatsch 3303
Corvatsch Park