Sommer

Wandern

Panorama pur

Das Berninamassiv auf der einen, die Oberengadiner Seenplatte auf der anderen Seite und ein Blick über tausend und ein Alpengipfel: Wandern auf Corvatsch/Furtschellas belohnt. Für Familien eignet sich der Wasserweg, für Kulinarik-Freunde die Via Gastronomica, für Weitsicht-Suchende der Panoramaweg. Ein Klassiker ist die Hahnenseewanderung von Corvatsch nach St. Moritz.

Mehr Sport

In der Fabel ist der Rabe oft diebisch und listig. Der Corvatsch stiehlt nur eines: unsere Herzen. Das Gebiet bietet einmalige OL-Routen, die auf über 2000 Metern über dem Meer beginnen. Ein fabelhaftes Höhentraining. Für Gleitschirmflieger hält der Corvatsch ein einzigartiges Panorama bereit. Einmal erlebt, will man es nicht mehr missen.

Ausflüge

Für alle Sinne: Natur zum Greifen nah

Das ewige Eis des Corvatsch Gletschers hautnah fühlen: Das ermöglicht der Corvatsch Glacier Walk auf über 3000 m ü. M. Zwei unterhaltsame Spielplätze auf Corvatsch und Furtschellas warten auf die kleinen Gäste. Und neben dem Restaurant La Chüdera auf Furtschellas können sie im Streichelzoo das weiche Fell von Kaninchen, Ziegen und Hühnern streicheln. Für die Erwachsenen lädt ein grosses Schach- und Mühlefeld auf der Sonnenterrasse des Restaurant Murtèl zu spannenden Spielen ein. Das Berninamassiv zum Greifen nah erlebt, wer den kurzen Anstieg von der Mittelstation Corvatsch zur Fuorcla Surlej unter die Füsse nimmt.

Fun & Family

Familienparadies Corvatsch Furtschellas

Spass für die ganze Familie ist auf Corvatsch und Furtschellas garantiert: Zwei Spielplätze, ein Streichelzoo, eine Miniramp und ein Gartenschach sorgen dafür, dass bei Gross und Klein keine Langeweile aufkommt. Ein Märliheft unterhält die Kleinen während der Wanderung zu den sechs Lejins, zwei eingerichtete Feuerstellen ermöglichen Grillspass auf 2300 m ü. M.

Corvatsch 3303
Corvatsch Park