Anreise & Region

Anreise

Mit dem Auto, ÖV oder Flugzeug

Das Ski- und Wandergebiet Corvatsch/Furtschellas liegt oberhalb von Silvaplana-Surlej bzw. Sils-Maria im Oberengadin. Du erreichst es mit der Rhätischen Bahn, über verschiedene Alpenpässe oder auf dem Luftweg.

Das Tal

Das Original unter den Winterferienorten

Berge, Weite, Licht: Das sind die Kennzeichen des Oberengadins. Mit 350 Kilometer Pisten, über 220 Kilometer Langlaufloipen und 150 Kilometer Winterwanderwegen ist die Wintersportregion eine der grössten der Schweiz.

Berge

Schneesport zum träumen

St.Moritz Silvaplana Sils Corvatsch/FurtschellasDer Corvatsch ist der Sportberg des Engadins. Steile, anspruchsvolle Pisten und viel Freeride-Gelände sind hier zu finden. Aber auch Familien und weniger geübte Skifahrer kommen auf ihre Kosten. Die Hahnenseeabfahrt vom Corvatsch nach St. Moritz Bad ist ein Klassiker und gilt als schönste Abfahrt des Engadins. Pulverschnee bis tief in den Frühling ist hier die Regel.

 

 

Piz Nair

Unser Partner on Top of the World

Piz Nair ist der Hausberg von St. Moritz und mit 3057 Metern der Höhepunkt des Skigebiets Corviglia. Die Piz Nair Bahnen inklusive zweier Restaurants sind ein Partner-Unternehmen der Corvatsch AG.

 

 

Corvatsch 3303
Corvatsch Park